Wissenswertes

Sie haben für Ihr Tier eine Krankenversicherung abgeschlossen?
Bitte erkundigen Sie sich, welche Anforderungen die Versicherung an die Quittung stellt und teilen Sie mir diese Kriterien mit. Sie bezahlen die Behandlung im Anschluss bei mir in Bar oder per EC Karte und PIN, ich erstelle dann eine Quittung mit den geforderten Angaben und sende Ihnen diese per Post oder per Mail zu. Sie reichen dann die Quittung bei Ihrer Versicherung ein. Natürlich entstehen Ihnen, auch dadurch, keine Mehrkosten.

Sie brauchen nur Medikamente für Ihr Tier, welche von einem anderen Tierarzt verschrieben worden sind?
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies nicht möglich ist. Wir Tierärzte sind gesetzlich dazu angehalten, Medikamente nur an unsere eigenen Patienten abzugeben. Dazu ist es nötig, dass ich Ihr Tier vorab untersuche. Dies ist auch nur im Interesse Ihres Lieblings, denn Medikamente können im Laufe der Zeit überflüssig werden, müssen evtl. neu angepasst werden oder der Medizinfortschritt hat ein neues, besseres Medikament verfügbar gemacht.

Wie läuft das denn nun eigentlich genau ab, wenn Sie die mobile Tierarztpraxis anrufen?
Es wäre schön, wenn Sie mir schon am Telefon genau erzählen, worum es sich handelt. Braucht Ihr Tier einen halbjährlichen Gesundheits-Check-Up, mit Blutuntersuchung? Soll eine nötige Impfung gemacht werden? Möchten Sie eine Ernährungsberatung? Hat Ihr Tier ein akutes Problem, z.B. Durchfall und Erbrechen, eine Verletzung, Husten? Oder ist gar der Zeitpunkt gekommen an dem wir es auf seinem letzten Weg begleiten müssen?Anhand Ihrer genauen Beschreibung, ermittele ich, wie viel Zeit wir benötigen werden, oder ob evtl. eine Überweisung zu einem Fachtierarzt nötig ist, weil ein Röntgenbild oder ein Ultraschall oder sogar eine Operation nötig sind. Alles immer zum Besten Ihres Lieblings!Sie nennen mir dann Ihre Adresse, ich berechne die Entfernung von meinem Büro zu Ihnen und ermittele daraus dann die Anfahrtskosten. Wir vereinbaren dann einen Termin, an dem ich bei Ihnen sein werde. Für akute Fälle halte ich mir täglich Termine frei, so dass ich auch bei dringenden Erkrankungen schnell helfen kann. Dies ist jedoch abhängig von der Entfernung zu Ihnen und braucht im Durchschnitt 30 – 60 Minuten. Falls Ihr Tier also einen schweren Unfall hatte, stark blutet oder einen Anfall hat, behalten Sie so gut es geht die Ruhe und begeben Sie sich so schnell wie möglich in die nächstgelegene Praxis um keine Zeit zu verlieren.

Was mache Sie, wenn Sie ein dringendes Problem außerhalb der Öffnungszeiten Mo. – Fr. von 9 – 18 Uhr habe?
Sie können jederzeit bei mir anrufen, auch Nachts oder am Wochenende! Entweder ich beantworte persönlich den Anruf, oder sie hören, außerhalb der Öffnungszeiten, eine Ansage mit den Angaben eines dienstbereiten Tierarztes. Bitte halten Sie deshalb Papier und Stift bereit, um sich die Rufnummer zu notieren. Innerhalb der Öffnungszeiten können Sie, falls ich in einer Behandlung bin, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, ich rufe so schnell wie möglich zurück.

Sie können den vereinbarten Termin zeitlich nicht einhalten. Was sollten Sie tun?
Sie können vereinbarte Termine bis ca. einer Stunde vor dem Termin absagen. Bitte beachten Sie, dass dies nur telefonisch oder per SMS möglich ist, da wir Emails nicht von unterwegs aus lesen.Ich rufe sie dann so bald wie möglich zurück, damit wir einen neuen Termin abstimmen können.Falls Sie es versäumen den Termin rechtzeitig abzusagen, müssen wir trotzdem die Anfahrtskosten in Rechnung stellen.Falls es mir aus Gründen eines Notfalls nicht möglich ist, in dem vereinbarten Zeitfenster bei Ihnen einzutreffen, werde ich Sie telefonisch kontaktieren. Je nachdem, wie Sie es einrichten können verschieben wir den Termin dann um eine Stunde oder machen einen neuen Termin aus.

Ihr Tier ist chronisch krank und Sie waren schon bei anderen Tierärzten.
In diesem Fall ist es sehr hilfreich, wenn ich eine Auflistung aller Krankheiten, mit Behandlungen, Medikamenten und Blut-/Röntgen- /Ultraschallergebnissen erhalte, die Ihr Tier bereits erlitten hat, um den Zustand und die nötige Behandlung zu beurteilen. Aber bitte stressen Sie sich nicht, oft hat man nicht die ganzen Informationen zur Verfügung. Je mehr desto besser, aber nur das was möglich ist.