Homotoxikologie

Die Homotixikologie verwendet mehrere bewährte homöopathische Medikamente in Kombination.

Die Anwendungsbereiche sind vielfältig:

  • Palliativmedizin
  • Bewegungsstörungen
  • chronischen Nierenleiden
  • Magen-Darm-Infekten
  • Atemwegserkrankungen
  • Hormonelle Störungen
  • Tumorbehandlung

Nähere interessante Informationen, finden Sie auf der folgenden Seite:

http://www.ggtm.de/tierhalter/therapien/homotoxologie/



Auch dort, wo keine Heilung mehr möglich ist, wird durch die Komplexmittel eine Steigerung des Wohlbefindens trotz der chronischen Krankheit erreicht und dadurch ein Zuwachs an Lebensqualität.



< zurück zur Übersicht des Leistungsangebotes